Brand eines Mähdreschers am 02.07.2018

 

Einsatzort: Bonbruck / LA 45 Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20, Mzf
Einsatzdatum: 02.07.2018 Feuerwehrkräfte Bodenkirchen: 12
Alarmierung: 17:27 Uhr Alarm durch: Integrierte Leitstelle Landshut
Einsatzdauer: 1,0 Std. Einsatzstichwort: Brand eines Mähdreschers
Weitere Feuerwehren und Stellen: Bonbruck, Aich, Vilsbiburg, Egglkofen,Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Polizei

 

Bericht:

Zum Brand eines Mähdreschers an der LA 45 zwischen Bonbruck und Michlbach wurden am Montagabend die Wehren aus Bonbruck, Aich, Vilsbiburg, Bodenkirchen und Egglkofen alarmiert. Ein Fahrer eines Mähdrescher hatte im Bereich des Mähwerks eine starke Rauchentwicklung festgestellt, als er ein Getreidefeld drosch. Unverzüglich stellte er seine Maschine ab und setzte einen Notruf ab. Die eingesetzten Wehren begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und konnten so den Entstehungsbrand eindämmen. Anschließend wurde das Mähwerk abgehängt und der Kanal unter dem Führerhaus komplett ausgeräumt, wobei ein Glutnest zum Vorschein kam.

Durch das schnelle Eingreifen der Wehren konnte ein Totalschaden am Mähdrescher sowie am Getreidefeld abgewandt werden.

 

Bilder:    
 

zurück zur Übersicht